Ich pflege gerne Jetzt bewerben
Ich pflege gerne – Der Kreativwettbewerb der Diakonie Neuendettelsau

„Ich pflege gerne!“ Der Kreativwettbewerb für Altenpfleger und Altenpflegehelfer

„Sowas könnte ich niemals!“ oder „Willst du dein ganzes Leben lang alte Leute waschen?“ – solche Sätze hören Altenpflegerinnen und -pfleger immer wieder. Dahinter stehen Klischee- und Phantomvorstellungen von der Pflege alter Menschen. Häufig kommen Unwissenheit und wenig Respekt vor der Begleitung und Pflege hilfsbedürftiger Menschen hinzu.

Doch der Beruf lässt sich auch anders sehen:

„Sowas kann man auch nicht einfach, dazu muss man viel Interessantes wissen und anwenden können.“ oder „Ja, ich pflege gerne alte Menschen. Pflege tut mir und den Pflegebedürftigen gut!“.

Was hinter diesen und ähnlichen Sätzen stehen kann, wollen wir hören, sehen, wahrnehmen und veröffentlichen. Der Kreativwettbewerb „Ich pflege gerne!“ lädt alle Auszubildenden und Pflegekräfte in der Altenpflege dazu ein, die guten Seiten ihres Berufes zu zeigen und mit Klischees aufzuräumen: Bilder, Texte, Songs, kleine Filme – den Darstellungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Zeigen Sie uns und den Menschen, warum Sie gerne pflegen. Legen Sie los – wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Das gibt’s zu gewinnen

Der Kreativwettbewerb ist mit insgesamt 4.000 Euro dotiert.
Für die drei kreativsten und aussagekräftigsten Beiträge winken diese Preisgelder:

 
1.
Preis

1.500€

 
 
2.
Preis

1.000€


 
3.
Preis

500€


 
Sonder-
preis

1.000€


Die Autoren der drei Gewinnerbeiträge werden schriftlich benachrichtigt. Zur Preisverleihung im November 2017 sind die Gewinner herzlich auf die Messeveranstaltung Consozial in Nürnberg eingeladen. Die Sieger des Kreativwettbewerbs werden von einer Jury ermittelt. Die Entscheidung der Jury wird in einer nichtöffentlichen Sitzung getroffen und schriftlich begründet. Sie erfolgt jeweils mit einfacher Stimmenmehrheit.

Unter den teilnahmeberechtigten angestellten Mitarbeitenden und Auszubildenden der Diakonie Neuendettelsau wird ein Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro brutto vergeben.

So nehmen Sie teil

Um am Kreativwettbewerb teilnehmen zu können, registrieren Sie sich bitte über das Kontaktformular auf dieser Seite.
Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie uns über einen Datentransfer-Anbieter Ihren Beitrag zukommen lassen. Eine kurze Anleitung dazu erhalten Sie nach Ihrer Registrierung per E-Mail.
Pro Teilnehmer kann ein Beitrag mit einem Datenvolumen von max. 5 GB eingereicht werden. Folgende Darstellungsformen sind möglich:

Textbeitrag

von maximal einer DIN A4 Seite
(max. 3.500 Zeichen)

Text-Bild-Beitrag

von maximal zwei DIN A4 Seiten
(max. 3.500 Zeichen, max. 12 Bilder)

Fotoreportage

mit maximal 12 Fotos

Videobeitrag

von maximal fünf Minuten

Song

oder vertonter Textbeitrag
von maximal fünf Minuten

Einreichung

Beiträge, die die oben genannten Kriterien erfüllen, können ausschließlich von den Autoren selbst eingereicht werden. Als Teilnehmer berechtigt sind Auszubildende und ausgelernte Altenpfleger und Altenpflegehelfer, einschließlich Auszubildende und angestellte Mitarbeitende der Diakonie Neuendettelsau, die das 16. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen können einzelne Personen oder Personengruppen. Beiträge, die auf werblichen Charakter für eine Einrichtung hinweisen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Dauer der Ausschreibung

Der Kreativwettbewerb der Diakonie Neuendettelsau berücksichtigt alle Beiträge, die zwischen dem 25. April 2017 und 30. September 2017 eingereicht werden.

Einsendeschluss

Der Einsendeschluss ist der 30. September 2017. Es gilt das Datum der Registrierung unter www.ich-pflege-gerne.de.

Zu den vollständigen Teilnahmebedingungen | Zur Datenschutzerklärung

Jetzt bewerben